Loading Posts...

Fröhliches Zombiegeschnetzel

Dead Island Retro Revenge
Dead Island Retro Revenge

dirr1

Die Story:

Max begibt sich auf die Suche nach seiner entführten Katze im sonnigen Kalifornien – Ende! Nagut, dass wir bei solch einem Spiel keine Thriller wie von Sebastian Fitzek erwarten können ist klar, trotzdem hätte man näher auf das wieso weshalb und warum eingehen können.

Setting:

Dead Island Retro Revenge ist ein „Siderunner-Game“, ähnlich wie damals in den 80er & 90ern wo die meisten von uns die ersten Begegnungen mit den ersten Videospielen hatten. Als kleines Gimmick erlaubt uns das Spiel sogar, dass Bild so einzustellen, dass ein alter Röhrenbildschirm emuliert bzw. simuliert wird. Auch der Elektro-Soundtrack und die Farbpalette verstärkt das Retrofeeling enorm.

Besonderheiten:

Kommen wir nun aber zum Eingemachten, dem Gameplay! Wie soll man es am besten in Worte fassen? In erster Linie fallen mir die Worte eintönig und blutig zu Dead Island Retro Revenge ein, aber warum eintönig? Ganz einfach; es begegnen uns immer dieselben Zombies, die gleichen Hindernisse. Es macht einen tierischen Spaß sich durch die Horden zu metzeln, entweder mit den bloßen Fäusten, Tritten, den aus den AAA-Titel bekannten Waffen oder sogar mit Magie – richtig, ich sagte Magie!

dirr3

Durch Combos und sauberen absolvieren von Abschnitten laden wir unsere Spezialleiste auf und können in brenslichen Situationen mit Druck auf eine der beiden Schultertasten die Magie entfesseln die alle Gegner im aktuellen Bild dem Erdboden gleichmacht und nichts als eine Blutlache hinterlässt.

 Als Gegner werden uns neben den normalen Zombies auch besondere Zombies entgegen gesetzt die uns unter anderem Feuerwellen entgegenbringen, die explodieren oder an uns herum knabbern. Auch Häftlinge, korrupte Polizisten und Hunde treffen wir auf unserem Weg des fröhlichen schnetzelns welche uns auch von hinten angreifen können, denn es kommen nicht nur von vorne Gegner auf „3 Spuren“, sondern auch von hinten was uns aber rechtzeitig durch optische Signale angezeigt wird. Haben wir also keine Lust auf einen Zombie, dann können wir getrost ausweichen sofern kein Hindernis vor uns ist.

 Kommen wir zum o.g. „blutig“, ähnlich wie bei der Magie hinterlassen auch die regulären Angriffe Blutlachen und Zombieüberreste.

Dead Island Retro Revenge_20160527234012

Dead Island Retro Revenge_20160527234012

Fazit:

Als Fazit zu Dead Island Retro Revenge lässt sich sagen, dass es Spaß macht, man es jedoch am Besten in einem Sale ergattern sollte um etwaige mögliche Enttäuschungen zu entgehen denn nicht jeder mag diese Art von Spielen.

Mir hat es aber definitiv Spaß gemacht.

2
HeartHeart
0
HahaHaha
0
LoveLove
0
WowWow
0
YayYay
0
SadSad
0
PoopPoop
0
AngryAngry
Voted Thanks!

crusard

Gamer aus leidenschaft seit 1994!

Leave a Comment