Loading Posts...

Das nenn ich ein Festival – Forza Horizon 4

Forza Horizon 4

In Forza Horizon 4 verschlägt es uns in das malerische Großbritannien. Zwischen idyllischen Küstenstraßen, Seen, Täler, Schlösser und mehr, findet das Horizon Festival statt. Neu ab diesem Teil sind die vier Jahreszeiten, welche uns und unseren Autos alles abverlangen. Forza Horizon 4 wurde am 02. Oktober 2018 für den PC und für die Xbox One veröffentlicht. Seit dem 03. Oktober ist das Spiel ebenfalls im Xbox Gamepass verfügbar. Entwickelt durch Turn 10 Studios und Playground Games übernahm Microsoft Studios die Publizierung. Unsere Eindrücke, Informationen und mehr findest du hier, in unserem Review zu Forza Horizon 4.

Forza Horizon 4

 

Ist das hier SIMS?!

Bevor wir an dem Forza Horizon Festival teilnehmen können, müssen wir uns einen Charakter erstellen. Hier wählen wir das Geschlecht- und ein vordefiniertes Aussehen aus. Zwar ist es schade, dass wir hier nicht die Möglichkeit bekommen uns einen individuellen Charakter zu erstellen aber hey, es ist ein Rennspiel!

Forza Horizon 4

 

Autobörsen waren gestern

In Forza Horizon 4 steht uns der bislang größte Fuhrpark zur Verfügung. 450 unterschiedliche Autos von über 100 Herstellern. Die Palette reicht von einem klassischen Rennwagen aus den frühen 1920ern bis hin zum Bugatti Chiron und diversen Trucks. Wer Hersteller wie TVR, Eagle, Holden, KTM, Lola oder Talbot nicht kennt, kann diese in Forza Horizon 4 kennenlernen. Wer zum Beispiel einen Opel Corsa sucht, sollte unter V wie Vauxhall oder unter H wie Holden suchen. Weitere Fahrzeuge werden nach und nach folgen und können entweder separat oder über den Autopass gekauft werden. Hat man sich für sein Auto entschieden, kann man sich ein fertiges Design aus der Community herunterladen oder im Editor seinem Auto einen eigenen touch verpassen.

Forza Horizon 4

Was selbstverständlich nicht fehlen darf sind die Scheunenfunde = Hinweise auf Autos in Scheunen, die man wieder Fit machen kann. Bei den Scheunenfunden handelt es sich hier unter anderem um einen Lotus Elise GT1, Ford GT40 MKI oder einem Ford Cosworth Escort RS Turbo. Hier muss man jedoch auch sagen, dass gewisse Scheunenfunde nur in bestimmten Jahreszeiten angekündigt werden.

Forza Horizon 4

Das Tunen des Autos ist wieder ein Bestandteil des Spiels. So können wir neben dem Design auch die Leistung modifizieren. Turbolader, Schwungscheibe, Kupplung, Einspritzanlage und Reifen machen hier nur einen Bruchteil des Möglichen aus. Vor jedem Rennen können wir zusätzlich noch eine Feinabstimmung für den entsprechenden Untergrund vornehmen, welcher uns im Rennen den entscheidenden Vorteil verschaffen kann. Spieler, die sich damit nicht so sonderlich gut auskennen, können auf ein Tuningpaket aus der Community zugreifen.

Forza Horizon 4

 

Like a Boss

Vor jedem Rennen können wir den Schwierigkeitsgrad detailliert ändern. Als mögliche Optionen können wir zum Beispiel das ABS abschalten, auf manuelle Schaltung umstellen, die K.I schwieriger oder alles auf einfach stellen – so wird zum Beispiel eigenständig gebremst. Je nach Schwierigkeitseinstellung erhalten wir so mehr oder weniger Credits.

 

Talentbäume und LevelUp

Gewonnene Rennen pushen nicht nur unser Ego, sondern auch unser Ansehen, unseren Geldbeutel aber auch das Fahrerlevel. Um diverse Rennen freizuschalten benötigt man ein bestimmtes Level oder entsprechenden Einfluss. Wie auch in den Vorgängern muss man nicht immer als Sieger aus dem Rennen kommen um im Spiel voranzukommen. Eine weitere Möglichkeit Ehrfahrungspunkte und Einfluss zu generieren sind bestimmte Fahrweisen. Beinahe Unfälle, Sprünge, Drifts und Co. lassen unseren Kontostand ordentlich wachsen. Ab gewissen Stufen darf man auch am Glücksrad drehen und erhält so die Chance auf neue Autos, Credits oder kosmetische Items wie Hosen, T-Shirts usw. Sind wir mit unserem Auto ein Level aufgestiegen, können wir für dieses Auto einen Skillpunkt verteilen umso zum Beispiel mehr Credits für die Rennen zu erhalten.

Forza Horizon 4

Sobald wir genug Einfluss beisammenhaben, werden wir Teil des Forza Horizon Festivals. Das erlaubt es uns, online gegen andere Spieler in offiziellen Rennen zu fahren. Kann man, muss man aber nicht. Sobald man ein Teil des Festivals ist, schalten sich unzählige neue Rennen und auch Modis frei. So zum Beispiel Drag und Drift.

Forza Horizon 4

 

Musikalische Nuancen

Was fehlt uns, wenn wir an einer Küstenstraße entlangfahren wohl am meisten? Richtig, Musik! In Forza Horizon 4 haben wir mehrere Radiosender mit unterschiedlichen Musikrichtungen zur Auswahl. Horizon XS = Rock, Timeless = Klassik, Horizon Block Party = eher RNB, Horizon Bass Arena = House, Horizon Pulse = Elektro/Pop. So können wir unter anderem einige Titel von Beck, CHVRCHES, Foo Fighters, Greta van Fleet oder Ludwig Van Beethoven genießen. Hier sollte somit jeder etwas für seinen Geschmack finden.

 

Rennspiele früher und heute

Neben einem guten Soundtrack kommt es heutzutage auch auf eine gute Grafik an. In unserem Test haben wir das Spiel auf der Xbox One X in 4K gespielt und finden es wirklich top! Die Spielwelt ist bunt und vielseitig gestaltet, was durch satte Farben und guten Texturen unterstützt wird. Gut gesetzte Beleuchtungen und Reflexionen runden das Grafische Erlebnis ab. Regen sowie Tag- und Nachtzyklen kennen wir bereits in den Horizon Teilen. Neu sind jedoch die Jahreszeiten. Die Fahrphysik der Autos ändert sich entsprechend was dem Spielgefühl einen deutlichen Mehrwert verleiht.

Forza Horizon 4

 

Auf und neben der Straße – Bald komme ich ins Kino

Kennen wir aus den Rennspielen eigentlich nur Straßen- oder Dirtrennen, bietet Forza Horizon 4 ein sehr breites Repattuair an Rennmodis. So dürfen wir für ein Filmteam diverse Stuntfahrten absolvieren oder in Schaurennen gegen Hovercrafts, Züge oder Jets antreten. In diesem Teil dürfen wir sogar im Untergrund, an illegalen Rennen, mitmischen! Neu sind auch die Gefahrenschilder, welche uns zu waghalsigen Sprüngen verführen oder der Driftclub. Haben wir eine Kurve mal etwas zu weit genommen können wir mithilfe der Rückspulfunktion unseren Fehler korrigieren. Trotzdem gilt, vorsichtig und angemessen in der Open World zu fahren und immer schön auf die Blitzer zu achten!

Forza Horizon 4

 

Die Welt hat mehr als nur Pferdestärken zu bieten

Wer mal etwas von den Straßen runter möchte kann in sein eigenes Haus bzw. in eines von vielen reisen. Aussichtspunkte in der ganzen Spielewelt laden zum verweilen und entspannen ein. Größere Distanzen können wir ganz geschickt mit der Schnellreise zurücklegen – dieses kostet jedoch Credits und man verpasst das ein oder andere Highlight. Durch das zerstören von Schnellreiseschildern verringern sich die Kosten für diese. Wer möchte schon auf die Harry Potter 2 Kulisse oder eine Dampflock verzichten? Für die ganz Ehrgeizigen unter uns besteht sogar die Möglichkeit ein eigenes Geschäft in Form einer Luxusautovermietung zu besitzen.

Forza Horizon 4

 

Crossover gibt es auch hier!

Wer möchte, kann in Forza Horizon 4 auch ein bisschen HALO spielen, denn die Entwickler haben ein entsprechendes Rennen mit ins Spiel eingebaut, in welchem wir uns auf einer HALO Mission befinden. Dabei fahren wir nicht nur das bekannte Auto, sondern erleben auch die Jets hautnahe. Selbstverständlich wurde auch an den typischen Ring gedacht.

Aber nicht nur HALO lässt sich hier finden, sondern auch die Fahrzeuge von KEN BLOCK! In einer Mission wird von uns gar eine abgewandelte Form eines Gymkhana Rennens gefordert.

Forza Horizon 4

 

Hot oder Schrott?

Forza Horizon 4 hat uns über viele Stunden an den Bildschirm gefesselt. Die Fahrphysik der Autos ist nicht nur untereinander unterschiedlich, sondern variiert je nach Jahreszeit. Das lässt keine Langeweile aufkommen. Egal in welcher Jahreszeit, es gibt immer was Neues zu entdecken und wir können auch nicht sagen, welche Jahreszeit am idyllischsten ist. Die Schaurennen sind wie gewohnt richtig gut gemacht und wie gewohnt, gibt es viel zu wenige davon. Die verfügbaren Autos und die Möglichkeit diese ganz individuell anzupassen sind enorm. Spieler, die da nicht den Fokus drauf legen können eine Standard Lackierung verwenden oder sich ein Design aus der Community herunterladen. So hat jeder etwas.

Das wir in Rennen wieder gegen „Ghosts“ aus unserer Freundesliste Fahren ist altbekannt und altbewährt. Das die K.I. sich an unserer Fahrweise anpasst klappt mal mehr und mal weniger gut.

Grafisch sieht das Spiel dank der Xbox One X einfach fabelhaft aus. Die Welt- und Wetterdetails kommen unsagbar gut zur Geltung. Beleuchtung, das verschwimmen der Umgebung bei hoher Geschwindigkeit, detaillierter Schatten und das bewegen der Gräser runden das Spielerlebnis ab.

Forza Horizon 4

Schade ist, dass Toyota und Mitsubishi nur teilweise bis gar nicht vorhanden sind. Hier wurden leider nicht alle Lizensierungen eingeholt bzw. gewährt. So fehlen leider Klassiker wie die Toyota Supra MK4, Toyota Celica T18, T20, T23 und auch die gesamte Mitsubishi Lancer Evolution Reihe – sehr schade!

Nach gut 15 Stunden Spielzeit, können wir es nicht erwarten weiter die Straßen unsicher zu machen.

2
WowWow
0
HeartHeart
0
HahaHaha
0
LoveLove
0
YayYay
0
SadSad
0
PoopPoop
0
AngryAngry
Voted Thanks!

crusard

Gamer aus leidenschaft seit 1994!

Leave a Comment