Skip to content Skip to footer

Saga Of Sins: So Erlöse Man Uns Von Dem Bösen

Ab dem 30. März 2023 kommen Spieler*Innen auf der Xbox, dem PC, der Nintendo, dem PC und dem Steam Deck in den Genuss, des nicht so klassischen Sidescrollers, Saga of Sins vom Münchener Studio Bonus Level Entertainment. Das Besondere an dem Spiel ist der einzigartige Buntglas-Stil. So sieht jedes Level wie ein Fenster einer mittelalterlichen Kirche aus, was auch zum Spiele-Setting passt. In Saga of Sins müssen die sieben Todsünden besiegt werden, indem man in den Verstand der Dorfbewohner eindringt und die Sünde direkt an ihrer Wurzel packt und herausreißt. Wir haben das Spiel vorab für euch testen können. Viel Spaß beim lesen unseres Review.

Inhaltsverzeichnis:

Saga of Sins | Inception im Jahr 1346 oder doch 1353?

In Saga of Sins schlüpfen wir in die Rolle des Klerikers Cecil, welcher von seinem mysteriösen Meister Ulric darin unterrichtet wird in den Verstand anderer einzudringen um dort die Todsünden zu bekämpfen. Man dringt jedoch nicht nur in den Verstand von Sündern ein, sondern auch in jene von völlig unschuldigen Bewohnern (z.B. Kindern oder Tiere). Dort erwartet uns jeweils ein fröhlicheres Level in dem man Münzen sammeln kann.

Saga of Sins - Level einer unschuldigen Seele | Review
Level einer unschuldigen Seele Saga of Sins

In den insgesamt 31 Level der Sündern, aufgeteilt in 14 Aktion, 7 Boss und 10 Puzzel-/ Skill-Level, schlagen wir uns mit allerlei Gegner-Typen herum. Dabei helfen uns die vier unterschiedlichen Dämonenformen die Cecil dabei annimmt. Diese sind unter anderem ein Werwolf oder ein Gargoyle (die anderen möchten wir hier nicht spoilern!). Ziel von Cecil ist dabei die 7 Todsünden zu vernichten und das Dorf, Sinwell, vor der großen Pest zu retten.

Saga of Sins - Sinwell, erster Abschnitt (Kapelle) | Review
Kapellenvorplatz Saga of Sins

Allerdings ist nicht alles so, wie es zunächst scheint, und es passieren immer mehr beunruhigende Dinge, die sogar die Spieler selbst daran zweifeln lassen, was real ist und was nicht. Geht das Böse in Sinwell um? Oder verliert Cecil einfach den Verstand?

Spielemechanik in Saga of Sins

Das besondere an Saga of Sins ist neben der Buntglas-Optik die Spielemechanik. In den Leveln müssen wir u.a. die Dämonengestalt wechseln um z.B. Wände zum Einsturz zu bringen, Kohlebecken oder Kisten in Brand zu stecken oder um Wände hochlaufen zu können. Das wechseln geschieht schnell und unkompliziert auf Knopfdruck.

Wenn wir genug Gold gesammelt haben, können wir dieses an einer Marienstatur in unseren Skilltree investieren. Das Gold erhalten wir durch das töten von Gegnern oder aus geplünderten Truhen. Investieren können wir z.B. in mehr Leben, mehr Aufladungen unserer Spezialfähigkeit oder in verbesserte Angriffe.

Saga of Sins - Bild vom Skilltree | Review
Skilltree Saga of Sins

Je mehr Seelen wir befreit haben umso weiter kommen wir in Sinwell voran; über den Vorplatz der Kapelle, über den Markt zum Armen- und Nobelviertel dem Ende entgegen.

Technische Umsetzung in Saga of Sins

Saga of Sins ist grafisch vom niederländischen Maler Hieronymus Bosch (* ca. 1450, † 1516) inspiriert und wird musikalisch vom deutschen Komponisten Filippo Beck Peccoz (z.B. Desperados, Shadow Tactics) begleitet. Beides zusammen ergibt eins atmosphärisches Gameplay.

Das Spiel lief in unserem Test, auf der Xbox Series X, ohne Probleme oder Abstürze. Die Steuerung ist einfach und kurz gehalten. Das vermeidet, vor allem bei Boss-Gegnern, mögliche Fingerbrüche.

Saga of Sins - Kampf gegen einen Gegner | Review
Kampf gegen einen Gegner Saga of Sins

Unser Fazit zum Spiel, am Ende des Review

Wer gerne Mega Man oder Eternal Darkness gespielt hat wird mit Saga of Sins auf seine Kosten kommen. Der Entwickler bewirbt das Spiel genau mit dieser Mischung, und es ist kein leeres Versprechen. Saga of Sins bietet in seinen 8 bis 10 Spielstunden jede Menge Level mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und zum Teil auch fiesen, aber guten, Gags (z.B. ist plötzlich die Steuerung in einem kleinen Abschnitt invertiert).

Spieler, die solch ein Genre gerne spielen, werden mit Saga of Sins jede Menge Spaß haben. Aber auch jene die gerne mal etwas neues ausprobieren möchten.

Mehr Review’s als Saga of Sins?

Dann schau doch mal auf unserer Startseite vorbei und klicke dich durch unsere Reviews, wir würden uns darüber freuen.

Leave a comment

0.0/5