Loading Posts...

Gamescom 2019 – Die Opening Night Live Show

Gamescom Open Night Live Event Title

Auch in diesem Jahr haust in Köln wieder die größte Spielemesse der Welt. Die Gamescom 2019 öffnet wieder ihre Türen und natürlich waren auch wir mit von der Partie und konnten einige neue Eindrücke in die kommenden Spiele gewinnen. Am Montag, den 19.08.2019, startete die ONL und brachte einige Weltpremieren und Gäste mit sich. Wir haben das mal gekonnt für euch zusammengefasst:

Es erwarten euch Infos, oder leider nur Trailer zu folgenden Spielen (in chronologischer Reihenfolge), am Ende des Beitrages findest Du noch unseren Eindruck der Veranstaltung:

Gears 5

Noch in diesem Jahr bringt Microsoft uns endlich wieder Gears of War ins Wohnzimmer. Zum ersten Mal seit der Ankündigung wurde nun etwas zur Kampagne des Spiels gezeigt. Ein neuer Trailer, der auch erste Einblicke ins Gameplay gibt. Er verspricht viel Action, so wie wir es kennen! Rod Fergusson, Kopf des Entwicklerstudios, war hier bei zu Gast und erzählte, dass es nicht nur darum geht die Monster zu beseitigen, denn diesmal spielt Kate und ihre Gefühle eine große Rolle.

Comanche

THQ bringt den Klassiker Comanche zurück. Ein Multiplayer Kombat Game rund um Helikopter. Alpha, Beta und Early Access werden noch folgen. Für die Alpha könnt ihr euch jetzt schon registrieren.

Need for Speed Heat

EA hatte einige Tage vor der Gamescom den neuen NFS Teil angekündigt. Auf der ONL konnten wir nun auch erste Einblicke in das neue Gameplay sehen. Es wird sich hauptsächlich um Street Racing drehen und im Fokus steht natürlich ganz das Aufmotzen eurer Autos. Wer nicht bis zum Release warten will, der kann sich NFS Heat Studio auf sein Smartphone laden und dort schon mal beginnen zu tunen und designen bis die Kolben festbrennen. All eure erstellten Fahrzeuge könnt ihr in das vollendete Spiel übertragen.

Kerbal Space Program 2

Die nächste Weltpremiere ist Kerbal Space Program 2. Die Fortsetzung soll nächstes Jahr erscheinen. Mehr wurde noch nicht verraten. Es scheint aber so zu sein, dass man nun auch auf anderen Planeten seine Missionen planen- und Raketen bauen kann.

Little Nightmares 2

Bandai Namco überrascht uns mit einem ersten Einblick in Little Nightmares 2. Dave Mervik, leitender Narrative Designer von Tarsier Studios, kommt auf die Bühne und erzählt uns worum es im zweiten Teil gehen wird. Diesmal werden wir uns auch nicht nur wehrlos verstecken können. Es stehen uns z.B. Küchenutensilien zur Verfügung, die wir als Waffen verwenden können. Der Fokus wird sich allerdings dennoch nicht aufs Kämpfen beziehen. Ebenfalls wird es einen anderen bzw. weiteren Charakter geben.

Predator Hunting Grounds

Die Macher von Friday 13th bringen im nächsten Jahr Predator Hunting Grounds auf die Playstation. Das Spielprinzip welches gezeigt wird erinnert sehr an Evolve. Ein Team aus 4 Soldaten jagt den Predator. Warten wir mal ab, was uns bis 2020 noch präsentiert wird und ob das Spielprinzip aufgehen wird.

Monster Hunter World Iceborne

Capcom kündigt schon seit einigen Monaten die große Erweiterung für Monster Hunter an – Iceborne. Auch diesmal wurde uns wieder ein neuer Trailer vorgestellt. Es geht um den Drachenältesten Velkhana, der das Gleichgewicht der Natur stört. Scheinbar wird es hier wieder eine Belagerungsquest geben, welche man bestehen muss. Auch vor den beeindruckenden Angriffen sollte man sich gehörig in Acht nehmen. Die Erweiterung erscheint am 06. September und setzt das Hauptspiel voraus.

The Cycle

Das Entwicklerstudion Yager, aus Berlin, stellen The Cycle vor. Ein neuer PvPvE Shooter. Der Early Access startet mit der ONL. Das Spiel soll taktische Komponenten geben und man muss überleben ob und wann man wen erschießt. Man muss spielen um die Faszination zu verstehen. Das Spiel war bereits als Alpha spielbar. Lassen wir uns überraschen.

Life is Strange 2 – Episode 4

Von Square Enix kriegen wir nur einen Trailer zu der neuen Episode gezeigt. Daniel ist verschwunden und Sean schlägt sich alleine durch. Er fühlt sich schuldig, weil Daniel verschwunden ist. Sean muss ohne besondere Kräfte auskommen und vor der Polizei flüchten. Doch er gibt nicht auf seinen Bruder zu finden. Spielen könnt ihr die Episode ab dem 22. August 2019.

Humankind

Humankind wird ein neues, rundenbasiertes, Strategiespiel. Ihr müsst die menschliche Zivilisation aufbauen und arbeitet euch dabei durch die unterschiedlichsten Epochen bis zur Neuzeit. Das Ganze soll auch 2020 erscheinen und bis dahin wird man nach und nach bestimmt noch viel mehr erfahren.

Borderlands 3

Eines der wohl am meisten erwarteten Spiele dieses Jahr. Borderlands 3, welches auch im September diesen Jahres erscheint, gibt Einblicke in die Kampagne und ins Endgame. Erst kürzlich wurden 4 Stunden vom Anfang des Spiels gezeigt. Paul Sage von Gearbox spricht auf der Bühne vom Endgame und einige Elemente daraus werden vorgestellt.

Everspace 2

Rockfish Games, aus Deutschland, bringen Everspace zurück. Mit tollen Raumschiffen fliegen wir durch das Weltall und liefern und heiße Gefechte. Ein Möglicher Release wurde nicht gezeigt.

Witcher 3

Witcher 3? Ist das Spiel denn nicht schon lange auf dem Markt? Richtig erkannt! Doch für Nintendo Switch noch nicht und das soll sich ab dem 15. Oktober ändern! Natürlich wird das Spiel grafisch nicht mit den großen mithalten können, aber, wenn man Geralt überall mit hinnehmen kann, wer würde da nein sagen?

FIFA 20

Natürlich darf auf einer Gamescom ein neues FIFA nicht fehlen. Doch in der ONL geht es heute explizit um das VOLTA-Gameplay. Volta bringt den Straßenfußball ins Spiel und soll euch viele neue Möglichkeiten bieten. Eigene Spielfelder, mehr Kreativität, Freiheit und Anpassungsmöglichkeiten. Außerdem wird er auch Bestandteil des Story Modus sein.

Disintegration

Private Division lässt sich im Moment nicht lumpen und wirft uns mit Disintegration den nächsten großen Titel in den Raum. Ein Sci-Fi Shooter mit Hinblick auf Mechs und Fahrzeuge. Doch auch eine Menge Action darf natürlich nicht fehlen. Es soll eine Solokampagne geben, aber auch einen Mehrspielermodus. Dabei wird das Spiel aus der First Person-Ansicht gespielt. Ein Releasedatum gab es noch nicht.

Darksiders Genesis

Hier wurde leider lediglich ein Trailer gezeigt. Keine weiteren Informationen wurden bekannt gegeben. Hier heißt es als weiterhin warten.

Gylt

Mit der Google Stadia geht der Wahnsinn um die exklusiv Rechte an Spielen weiter, denn auch dieser Dienst wird diese einsetzen. Gylt ist eines der Spiele und es soll mit dem Launch im November erscheinen. Wir spielen ein Mädchen, welches sich durch die kindlichen Ängste kämpft und sich auch mit Themen wie Mobbing auseinandersetzen muss. Wir suchen unsere Cousine Emily und haben dazu lediglich eine Taschenlampe. Doch nutzen wir diese, werden wir sichtbarer für Monster. Das wird kein leichter Weg. Viele Puzzle und Schleichen führen euch zu eurem Ziel.

Destiny 2 Shadowkeep

Die nächste Erweiterung für Destiny 2 steht ins Haus. Der Mond wurde von den Hive verändert und soll nun als neuer Schauplatz im Universum dienen. Wer das Grundspiel noch nicht besitzt, der darf sich freuen, denn dieses wird bald als Free-2-Play erhältlich sein. Durch Crossplay und Crosssaves könnt ihr euren Fortschritt und Charaktere auf allen verfügbaren Plattformen nutzen. Cooles Feature, wie wir finden.

Remothered – Broken Porcelain

Hier soll im nächsten Jahr der Fortsetzung zu Remothered – Tormented Fathers erscheinen. Der Trailer sagt wirklich nicht viel aus, macht aber einen sehr interessanten Eindruck. Wir würden sehr gerne schon mehr über dieses Spiel erfahren.

Erica

Sony bringt uns einen interaktiven Thriller auf die Konsole. Erica ist ein Film in dem wir bestimmen können in welche Richtung die Handlung laufen wird. Jede Entscheidung bringt andere Konsequenzen mit sich und wird den Ablauf des Spiels verändern. Das Spiel ist ab sofort exklusiv im PS Store für 9,99 € verfügbar.

Anno 1800

Der neue Anno Teil ist während der Gamescom im Uplay Store kostenlos spielbar. Wer sich also einen Vorgeschmack holen möchte, der kann das bis zum 25.08.2019 machen. Auch wurden die geplanten DLC für Anno 1800 vorgestellt. Sunken Treasures ist bereits erschienen. Botanica soll am 10. September erscheinen und The Passage noch diesen Winter. Außerdem will Ubisoft einen Tag-Nacht-Zyklus einbauen. Wir finden das fantastisch!

Port Royale 4

Der nächste Trailer zeigt erste Einblicke in Port Royale 4. Dieses wird auch 2020 auf dem Markt kommen.

Iron Havest

Iron Havest ist ein Echtzeitstrategiespiel mit Mech Elementen. Die Gerätschaften erinnern etwas an Wolfenstein. Hier wurde auch nur ein neuer Trailer gezeigt.

Call of Duty Modern Warfare

Auf den Maps sollen bis zu 100 Spieler gleichzeitig spielen können. Es wird auch Crossplay angeboten. Zwischen den Konsolen aber auch zwischen PC und Konsole. Ab dem 23. August steht Playstation Besitzern eine exklusive Alpha zur Verfügung. Hier kann der 2 Vs. 2 Modus getestet werden. In einem Trailer werden außerdem erste Multiplayer Inhalte gezeigt. 5 Karten werden verfügbar sein.

Death Stranding

Zu guter Letzt stellt Hideo Kojima persönlich neue Informationen zu Death Stranding vor. Wir sehen neue Charaktere und bekommen einen kleinen Einblick ins Gameplay. Der erste Charakter heißt Mama. Ihr Baby wurde wohl in einer anderen Welt geboren und deswegen kann sie nicht bei ihm sein. Sie sind auf irgendeine Art miteinander verbunden, weswegen sie sich nicht weit fortbewegen kann.

Der nächste Trailer zeigt den Versuch von Deadman das Baby auf irgendeine Art und Weise zurück zu seiner Mutter zu bringen. Es hochzuladen? Das Baby im Glas ist also Sams Verbindung zur anderen Welt und auch wenn es eigentlich nicht bei ihm ist baut er eine emotionale Verbindung zu ihm auf.

Zum Abschluss dürfen wir erste Einblicke ins Gameplay erhaschen. Viel allerdings nicht, denn noch mehr will Kojima auf der Tokyo Gameshow bekannt geben. Sam sitzt in einer grünen Landschaft und ruht sich aus. Nach dem Aufstehen muss natürlich erstmal die Blase geleert werden. Ooookay. Er hat einen riesigen Rucksack auf dem Rücken, der wohl allerlei Utensilien erhält, die uns in der Welt weiterhelfen sollen. Nach einem Umgebungsscan erhalten wir ein Ziel und dahin führt uns letztendlich unser Weg. Es passiert nicht viel und nach 5 Minuten ist alles wieder vorbei. Aber man konnte wenigstens langsam etwas Licht in die Dunkelheit bringen.

Unser Eindruck der ONL

Es war ganz nett. Eigentlich war es nur eine wilde Trailerschlacht mit viel Weltpremieren. Leider waren für uns auch nicht sooooo viele Highlights dabei wie man sich vielleicht erhofft hat. Könnte aber auch daran liegen, dass diese Gamescom eben auch nur eine Überbrückung für die großen neuen Spiele der Next Gen ist. Die Highlights bleiben wie auf der E3 auch hier einfach aus. Dennoch hatten wir viel Spaß auf der ONL und wer von euch nochmal in den Stream schauen will, den verlinken wir hier auch nochmal!

1
HeartHeart
1
WowWow
0
HahaHaha
0
LoveLove
0
YayYay
0
SadSad
0
PoopPoop
0
AngryAngry
Voted Thanks!

crusard

Gamer aus leidenschaft seit 1994!

Leave a Comment